Archiv nach Autoren

Spendenübergabe

Am Sonntag, 13. November 2016 fand um 10:30 Uhr eine Spendenübergabe durch den Lions-Club Karlsruhe-Schloss zusammen mit Andreas Trienbacher, Gesundheits- und Fitness-Trainer an den Vorstand des Slow Mobil Karlsruhe statt. Andreas Trienbacher führt schon seit März 2016 jeden Sonntag ein Outdoor Workout Training am Turmberg durch, wo u.a. bis zu 533 Stufen bewältigt werden. Die […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Ab in die Winterpause!

Farbenfroh verabschiedet sich das Slow Mobil aus der Saison 2016 mit der ganzen Vielfalt, die der Herbst an Gemüse und Obst für uns bereit hält. An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei unserem „Lieferanten“, dem Verein Initial aus Karlsruhe bedanken, der uns über das ganze Jahr mit frischem Gemüse, Kräutern und Obst aus […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

11. Kinderrechtefest im Tollhaus

Das KinderRechteFest ist inzwischen in Karlsruhe eine feste Einrichtung im Herbst geworden. Es findet am 6. November 2016 von 14  bis 18 Uhr im Tollhaus, Alter Schlachthof 35 in Kalrsuhe statt. Beim Mitmach-Angebot sind wir mit unserem Sinn-Voll-Parcour dabei. Das diesjährige Motto lautet: „Egal woher wir kommen – Kinder sind wir überall“! Alle Familien sind […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Quarkmaus geht immer!

Wir sind seit 30. September an der Konrad Adenauer Schule in Bruchsal. Jetzt ist Traubenzeit. „Was könnte man denn aus Trauben kochen?“, fragten wir uns. Da kam uns unsere berühmte „Quarkmaus“ in den Sinn. Dieser Nachtisch ist der Renner unter den Süßspeisen, weil er erstens super lecker schmeckt und zweitens in jede Saison passt. Dieses […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Ab in die Sommerpause

Unsere letzte Station vor der wohlverdienten Sommerpause war die Riedschule in Karlsruhe. Es war so heiß im Slow Mobil, dass wir unser Dessert, die Quarkmaus, unter einem schattenspendenden Baum im Schulhof genossen haben. Das war ein erfrischendes Picknick!                Von der Schulleiterin, Gabriele Sedeqi, gab es am Ende herzliche Dankesworte […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Zwischenbilanz: Slow Mobil an der PH Karlsruhe

Wir sind noch bis zum 8. Juli 2016 an der Pädagogischen Hochschule und stecken mitten in den Slow-Mobil-Info-Tagen für angehende Grundschulleherinnen. Das Slow Mobil steht vor der Cafeteria. Die Kochkurse sind an beiden Tagen sehr gut und mit grosser positiver Resonanz verlaufen. Die Smoothie-Aktion war genauso erfolgreich. An  beiden Nachmittagen haben wir  30 bis 40 […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Auf einen Smoothie ins Slow Mobil!

Vom 4. bis 7. Juli 2016 steht das Slow Mobil vor der Cafeteria der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Bismarckstraße 10. StudentenInnen können in der Mittagspause von 12 bis 14.30 Uhr das Slow Mobil besichtigen, dort selbstgemixte frische Smoothies genießen und mit Diana Wenzel ins Gespräch kommen. Diana Wenzel ist die Studentin, die unser PH-Gemeinschaftsprojekt „Wenn Kinder […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Schule im Lustgarten

Die Grundschule in Hohenwettersbach ist der aktuelle Standort vom Slow Mobil. Wie schön, dass wir gerade zur Erdbeerzeit an der „Schule im Lustgarten“ – wie die Grundschule auch genannt wird, Station machen. Die Lust auf Erdbeeren war nicht zu bremsen, und so gab es bis jetzt zwei Dessertvarianten mit den süßen Beeren in der Hauptrolle. […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Genussmarkt Karlsruhe

Das Wochenende am 23. und 24. April war mit allen Wassern gewaschen! April, April, doch trotz Kälte und Regen ließ sich die Sonne manchmal blicken und auch viele Karlsruher schlenderen gut gelaunt über den Friedrichsplatz und über den schön geschmückten Markt zu uns an den Stand. Hier einige Eindrücke: Wir verkauften Tomatensetzlinge und Kräuter von […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →

Worte können auch gut schmecken …

Von Heike Gärtner, Lehrerin an der Eichendorffschule, unserer letzten Station, kamen diese schönen Dankesworte. Das geht natürlich runter wie Öl! „Danke für alles! Es hat alles so toll geklappt – und die Schüler waren begeistert und haben viel fürs Leben gelernt. Manche haben schon daheim etwas nachgekocht oder sie waren ganz stolz, wenn sie etwas […]

Kommentar schreiben Weiterlesen →