Schulfest in Daxlanden

Die Grundschule in Daxlanden, das aktuelle Domizil unseres Slow Mobils, feierte am 13. Juli 2019 ihr Sommer-Schulfest. Natürlich haben wir mitgefeiert! Die Küche war nicht nur für die Kinder geöffnet. Auch Eltern und Lehrer hatten die Möglichkeit, das Slow Mobil einmal aus der Nähe zu betrachten und kennen zu lernen: „So also sieht das Slow Mobil aus!“  „Was für eine tolle Küche, alles da, super!“ 

Trotz vieler anderer Fest-Angebote waren viele Kinder ganz wild aufs Butter herstellen in der Slow Mobil-Küche. Es konnten nicht alle, die gern wollten, mitmachen. „Das Slowmobil ist cool!“ finden die Viertklässler und erzählten den anderen eifrig, was sie letzte Woche gekocht haben.

 

Ronny und Birgit haben von 11 bis 14 Uhr im 30 Minuten-Takt jeweils mit mindestens acht, meistens zehn Kindern, Butter geschüttelt, Kräuter geschnitten und nebenbei darüber gesprochen, wie aus Milch Butter wird.

 

Der Grünwinkler-Anzeiger berichtet über das Slow Mobil

Abonnieren & Folgen

Mit einem Klick auf eines der Symbole können Sie uns auch auf allen anderen Kanälen folgen.

Noch keine Kommentare

Antworten