Philosophie

Kinder am Slow Mobil

Wie schmeckt eine Pastinake, wie knackt eine Karotte und wie schält man knubbelige Kartoffeln. In unserem Kinderkochwagen – dem Slow Mobil – fahren wir mit dem Team zu Schulen und Kitas im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Hier kochen wir gemeinsam mit acht Kindern und entdecken die Geschmacksvielfalt von guten Lebensmitteln. Dabei begeben wir uns zum Beispiel auf die Suche nach der Herkunft von Obst, Gemüse, Milch und Getreide. Dabei erfahren die Kinder auch wie gute Nahrung auf fruchtbaren Böden wächst. Mit viel Spaß entdecken wir so die genussvolle Zubereitung einer Mahlzeit, sprechen darüber und essen diese im Anschluss gemeinsam. So werden schmackhafte Gerichte aus saisonalen Produkten der Region zubereitet – getreu dem Leitgedanken von Slow Food „gut – sauber – fair“.

Unsere pädagogische Konzeption finden Sie hier

Wenn Sie das Slow Mobil für Ihre pädagogische Einrichtung buchen möchten, sollten Sie zuerst die Verfügbarkeit im Kalender prüfen.

Ein typischer Tag im Slow Mobil