Das Slow Mobil Karlsruhe bei den Handwerkswelten 2013

Bei den Handwerkswelten werben die Karlsruher Handwerksinnungen für ihre Berufe und um Nachwuchs. Ziel unsere Teilnahme – von Slow Food-Mitglied und Slow Mobil-Unterstützer Michael Grom initiiert – war es, das Interesse an traditionellen Berufen des Lebensmittelhandwerks zu wecken und zugleich Spenden für den Betrieb des Slow Mobils zu sammeln.

Wir wurden unterstützt durch

  • Sören Anders, (Sterne-) Koch, Restaurant „Anders auf dem Turmberg“
  • Thomas Dzeyk, Fasanenbrot Vollkornbäckerei
  • und Michael Grom, Metzgerei Sack
500 Euro-Scheck Metzgerei Sack

500 Euro-Scheck Metzgerei Sack

Natürlich gibt es Leckeres von ihnen zu essen. Mit dem Verkauf der herzhaften und süßen Köstlichkeiten soll der Grundstock gelegt werden für ein eigenes Zugfahrzeug, um das Slow Mobil leichter an seine vielfältigen Einsatzorte zu bringen.

In Bezug auf die Spenden war es ein voller Erfolg. Wir konnten 221.- € als direkte Spenden einnehmen. Außerdem bekamen wir 500.- € von der Metzgerei Sack, die uns großzügig von den Einnahmen durch verkaufte Grillspezialitäten abgab und weitere 400.- € steuerte die Fleischerinnung bei. Die beiden Schecks wurden uns symbolisch von Michael Grom anlässlich des Weltkindertages am 03.10. im Schlosspark überreicht.

Allen Unterstützern danken wir sehr herzlich.

Tags:

Abonnieren & Folgen

Mit einem Klick auf eines der Symbole können Sie uns auch auf allen anderen Kanälen folgen.

Noch keine Kommentare

Antworten