Hurra! Der Bauwagen ist bestellt!

Bericht von Ingried Ukas-Post und Angelika Ziegler

Mit großen Schritten oder vielmehr einigen Radumdrehungen kommen wir unserem Ziel näher: Kurz vor Weihnachten konnten die Verhandlungen mit einem Bauwagenhersteller erfolgreich abgeschlossen werden und der Wagen wurde bestellt. Dafür war eine Menge Vorarbeit notwendig, insbesondere viele technische Überlegungen und Abstimmungen für den künftigen Ausbau. Zum Glück haben wir den nötigen Sachverstand im „eigenen Haus“. Wir bekommen einen niegelnagelneuen, nach unseren Vorgaben hergestellten Bauwagen, der spätestens am 1. März in Karlsruhe sein wird. Es handelt sich übrigens um einen sogenannten Schnellläufer mit Tandemfahrgestell, Modell „Rasant“.

Um unseren Kinderkochwagen zum Rollen zu bringen sind wir auf Spender und Sponsoren angewiesen. Von allen bisher angefragten Firmen gibt es eine große Bereitschaft dieses Projekt mit Rat, Tat und Geld zu unterstützen. Das ist großartig, herzlichen Dank!

Sobald das Slow Mobil fertig ausgebaut ist soll es durch Kinder der Jugendkunstschule bemalt werden. Das Kulturamt der Stadt Karlsruhe findet unser Projekt so gut und förderungswürdig, dass es die Kosten für die Bemal-Aktion zu einem großen Teil übernimmt.

Tags:

Abonnieren & Folgen

Mit einem Klick auf eines der Symbole können Sie uns auch auf allen anderen Kanälen folgen.

Noch keine Kommentare

Antworten